Patenschaften / Vermittlung von Hunden

Liebe Tierfreunde,
Sie können gerne auch eine Patenschaft für einen Hund übernehmen. Eine von Ihnen selbst gewählte Summe pro Monat wird dann entweder für Tierarztkosten - Parasitenbekämpfung, Impfung, chippen oder Kastration - oder für Futtermittel verwendet. Als Anerkennung unserseits erhalten Sie eine Dankurkunde mit einem Bild des Patenhundes und Ihrem Namen - so wie sie für den Paten von "Willi" gestaltet wurde (Beispiel, s. hier). Natürlich bekommen Sie auch Bilder und Berichte von Ihrem Patenhund. Bei unseren Partnervereinen können Sie sich einen Patenhund aussuchen. Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf - wir verbinden Sie dann mit dem entsprechenden Verein.

Obwohl wir primär dafür eintreten, dass Straßentiere im Land - hier Kroatien - vermittelt werden sollten, besteht auch für Menschen außerhalb Kroatiens, die Hunden aus einem Tierheim in Kroatien ein schöneres Leben ermöglichen wollen, die Möglichkeit, gewünschte Tiere zu adoptieren.

Sollten Sie sich für einen vierbeinigen Freund entschieden haben, treten Sie bitte mit uns in Kontakt, um die notwendigen Formalitäten zu erledigen oder um Näheres über den Hund Ihrer Wahl zu erfahren.

Die Hunde sind geimpft, gechipt und größtenteils auch kastriert.

Nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, bekommen Sie einen Fragebogen per Email oder Post;   der ausgefüllte Fragebogen wird Grundlage für eine Vorkontrolle bei Ihnen sein. Uns vertraute Personen werden Sie nach vorheriger Anmeldung besuchen und sich davon überzeugen, dass die Voraussetzungen für die Adoption des von Ihnen ausgewählten Hundes auch gegeben sind.

Nach positivem Ergebnis wird Ihnen ein Vertrag zugesandt, den Sie bitte sorgfältig durchlesen und uns unterschrieben zurücksenden.

Nach Eingang der Schutzgebühr auf dem angegebenen Konto wird der Transport organisiert.

Der Zeitpunkt des Transportes ist auch abhängig von der Anzahl der vermittelten Hunde, sodass Sie hier vielleicht noch etwas Geduld aufbringen müssten. Der Hund kann Ihnen in aller Regel nicht vor die Haustüre gebracht werden. Wir werden Ihnen deshalb Übergabepunkte anbieten, an denen Sie den Hund dann in Empfang nehmen können.  Natürlich können Sie den Hund auch persönlich abholen. Das würde die Schutzgebühr um die Transportgebühren verringern.


Patenschaften
(Stand: März 2015)

Hier können Sie sich Ihren Patenhund aussuchen. Haben Sie sich für einen entschieden, bekommen Sie selbstverständlich nähere Informationen über Ihren Patenhund. Ein Hund kann durchaus mehrere Paten haben, die sich dann die Versorgung ihres Lieblings teilen. Um Ihre Entscheidung zu erleichtern, bekommen Sie auf Anfrage selbstverständlich den augenblicklichen Stand der Patengelder. Wir  kalkulieren mit Kosten von 70 bis 100 Euro pro Monat für einen gesunden Hund. Darin enthalten sind Tierarztkosten (Parasitenbekämpfung, impfen, chippen, kastrieren), Verpflegung, Unterbringung und Pflege des Tieres. Bei Unterbringung auf Pflegestellen fallen Zusatzkosten an, weil es in Kroatien üblich ist, dafür Gebühren zu nehmen, die bei etwa 30 Kuna (4 Euro) pro Tag liegen. Das liegt auch an der katastrophalen wirtschaftlichen Lage in dem Land, die die Menschen zwingt alle Verdienstmöglichkeiten auszuschöpfen. Paten können gerne untereinander Kontakt aufnehmen - wenn gewünscht. Patenfamilie liest sich gut! Ihre Entscheidung können Sie uns über 'Kontakt' mitteilen.

Alle Hunde werden sofort gegen Parasiten behandelt und dann nach und nach mit einem Transponder versehen, geimpft und kastriert – je nach finanziellen Möglichkeiten.

HIER KÖNNEN SIE UNS TATKRÄFTIG UNTERSTÜTZEN.


Ambra
Dodo
Don
Greta
Grey
Hanny
Lilly
Lira
Max

Nera
neue Bilder
Polly
Rudi
Semmi
neue Bilder
Viki

Vuka
Willy


2013 / 2014 vermittelt
(Stand: Dezember 2014)

In Kroatien (58):

Beki, Bella, Bella, Betty, Biba, Billi, Boni, Cezar, Cindy, Dina, Dona, Floki, Gemma, Gia, Grof, Ina, Kala, Kan, Keko, Kika, Kiki, Kira, Kles, Korni, Leo, Lola, Lotar, Lucky, Lulu, Luna, Masa, Megi, Megy, Meli, Mikica, Mila, Nana, Nelica, Nensy, Niky, Nila, Nina, Ogi, Peggy, Rexica, Riki, Siva, Slapica, Smoki, Snuppy, Teo, Teri, Toby, Tonka, Trixi, Una, Ziggy, Zoa.

In Deutschland (1):

Luna

Biba, Cindy, Ogi, Nila und Nelica, glücklich vermittelt


2015 vermittelt
(Stand: Februar 2015)

In Kroatien (10):

Astra, Bessi, Emma, Fredy, Jack, Klea, Maza, Megy, Molly, Snuppy


Wir freuen uns über Ihre Nachricht!